Publikationen

AUSSER HAUS

Künstlerische Inventuren im Raum der Stadt

Absolventen und Meisterschüler der HfBK Dresden im Kunstverein Meißen e.V.

08. Juli bis 19. August 2017

Der Katalog präsentiert das Kunstprojekt „Ausser Haus“, welches in 10 lehrstehenden Ladenlokalen der Altstadt Meißens durchgeführt wurde, mit zahlreichen farbigen Abbildungen, sowie Texten von Dr. Dorothée Bauerle-Willert und Matthias Lehmann.

​

Gefördert von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen

​

Ausstellende Künstler: Nori Blume, Julia Boswank, Fabian Glaß, Olga Grigorjewa, Susanne Hopmann, Georg Lisek,,Paul Melzer, Boohri Park, Wolf-Roberto Schimpf, Marit Wolters

​

Kurator: Matthias Lehmann, Kunstverein Meißen e.V.

Kooperation: Prof. Monika Brandmeier Hochschule für Bildende Künste Dresden

Einführung: Dr. Dorothée Bauerle-Willert

Geführte Stadtrundgänge: Tanja Mette-Zimmermann

Künstlerinterviews: Magdalena Schreiter Sächsisches Landesgymnasium Sankt Afra

Fotodukomemtation: Daniel Bahrmann

​

Herausgeber

Kunstverein Meißen e.V., Markt 9, 01662 Meißen

Die Publikation erscheint im Rahmen des Ausstellungsprojektes AUSSER HAUS, Künstlerische Inventuren im Raum der Stadt vom 08. Juli bis 19. August 2017.

Kooperationspartner

Hochschule für Bildende Künste Dresden

Autoren

Matthias Lehmann, Dorothée Bauerle-Willert

Fotografen

Monika Brandmeier , Daniel Bahrmann, Wolf-Roberto Schimpf, Julia Boswank, Matthias Lehmann, Susanne Hopmann, Fabian Glaß 

Layout

Matthias Lehmann, Fabian Glaß

Lageplan Paul Melzer

+

Alle im Katalog enthaltenen Fotografien und Texte sind urheberrechtlich geschützt. Die Rechte liegen bei den Autoren, Fotografen und Designern.

© VG Bild-Kunst für die Arbeiten von Olga Grigorjewa, Georg Lisek, Wolf-Roberto Schimpf

​

Auflage

500 Exemplare

2017, Printed in Germany kunstverein-meissen.de

​

Katalog als PDF

​

​

​

​

​

​

​

​

Matthias Lehmann, POTOP

Galerie Brüderstraße, Görlitz,

12.06. bis 30.09.2016

Der Katalog präsentiert ein Vielzahl der in der Ausstellung "POTOP" gezeigten künstlerischen Arbeiten, mit zahlreichen farbigen Abbildungen und Texten zur Ausstellung in deutscher und polnischer Sprache.

​

Herausgegeben im Rahmen der Veranstaltung Kulturhauptstadt Europas Wroclaw 2016.

Herausgeber: Eugeniusz-Geppert-Akademie der Schönen Künste Wroclaw 

Ausstellungsorganisation: Organizacja wystawy Görlitzer Kulturservicegesellschaft mbH

Kuratoren der Ausstellungsreihe Görlitzer ART: Piotr Kielan, Daria Kielun, Gabriel Palowski

​

Texte und Fotos: Matthias Lehmann

Übersetzungen: Tlumaczenie Alexandra Grochowski

Redaktion: Agnieszka Bormann, Daria Kielun, Gabriel Palowski

​

Auflage: 300 Ex.

ISBN 978-83-65638-28-1

​

Katalog als PDF

​

​

​

​

​

​

​

​

INTRAREGIONALE 2016

Landschaftskunst in der Region Hannover

12.06. bis 30.09.2016

Der Katalog dokumentiert Netzwerkprojekt › IntraRegionale 2016 ‹. Hier zeigen 10 Kunstvereine, die in der Region Hannover ansässig sind, 10 Positionen internationaler Landschaftskunst in den unterschiedlichen Freiraumsituationen in und um Hannover.

​

Zu sehen sind Arbeiten der 10 Künstler:

MATTHIAS LEHMANN (D), GREGER STÅHLGREN (S), ANJA SONNENBURG (D), SUSKEN ROSENTHAL (D), HARTMUT STOCKTER (D), MATTHIAS WÜRFEL (AT), CHRISTEL FETZER (D), TONI SCHALLER (D), VICTOR LÓPEZ GONZÁLES (ES), JAN PHILIP SCHEIBE (D

​

​

​

​

​

​

​

​

Görlitzer ART

Kunst im öffentlichen Raum der Stadt Görlitz 

ein gemeinsames Projekt der Städte Görlitz

und Wroctaw im Kontext der Veranstaltung Kulturhauptstadt Europas Wroctaw 2016.

Der Katalog präsentiert die künstlerischen Positionen aller sechs Künstler zur „Görlitzer Art“ und verschafft einen Überblick über bestehende Kunst im öffentlichen räum in Görlitz.

​

Künstler

Tomasz Domanski | TURM 

Krzysztof Furtas | &´

Matthias Lehmann  | SALZ 

Tomasz Tomaszewski | GRENZE 

Piotr Wesolowski und Agnieszka Boyko | HERDE 

Marianne Wesolowska-Eggimann | MASKE

​

​

Görlitzer ART - Kunst im öffentlichen Raum der Stadt Görlitz - ist ein gemeinsames Projekt der Städte Görlitz

und Wroctaw im Kontext der Veranstaltung Kulturhauptstadt Europas Wroctaw 2016.

​

Projektträger und Veranstalter Görlitzer ART, Stadt Görlitz 

Koordination Görlitzer Kulturserviceg esellschaft mbH

Kuratoren der Ausstellungsreihe Görlitzer ART Piotr Kielan, Daria Kieiun, Gabriel Palowski

​

Herausgeber Eugeniusz-Geppert-Akademie der Schönen Künste, Wroctaw

Redaktion Daria Kieiun, Gabriel Palowski (ASP Wroclaw), Görlitzer Kulturservicegesellschaft mbH

Satz, Layout Tomasz Pietrek

Texte Siegfried Deinege, Rafat Dutkiewicz, Piotr Kielan, Kai Wenzel, Zbigniew Makarewicz

Übersetzungen Aleksandra Btaszczyk, Anja Müller, Paulina Schulz, Görlitzer Kulturservicegesellschaft mbH

​

Auflage 1000 Exemplare

​

ISBN 978-83-65638-16-8

Görlitz-Wrodaw 2016

OSTRALE WEHT ODER

10. OSTRALE - internationale Ausstellung zeitgenössischer Künste in Wroclaw

Mit "OSTRALE weht ODER" wird  ein Austauschprojekt mit Dresdens Partnerstadt und der diesjährigen Europäischen Kulturhauptstadt Wroclaw realisiert, das bereits begonnen hat. 64 Dresdner Künstler stellen vom 13.05. bis 31.07.2016 in den Räumen der Kulturbrauerei (Browar Mieszczański Wrocław) aus. Federführend stehen hier unter dem Management von Thomas Dumke und den Kuratoren Sybille Nütt & Detlef Schweiger, Andrea Hilger und Antka Hofmann neben Anna Kudarewska (PL).

​

Kuratoren: Detlef Schweiger, Antka Hofmann, Sybille Nütt, Andrea Hilger

TEAM / Projektmanager: Thomas Dumke / Ausstellungsaufbauleitung: Antka Hofmann /

Ausstellungsaufbau: Manfred Graf / Presse & Öffentlichkeitsarbeit: blaurock markenkommunikation,

Tobias Blaurock / OSTRALE.lab: Maud Binneberg-Klement, Lena Burandt, Kristina Pohlemann,

Marion Neumann / Freiwilliges Soziales Jahr in der Kultur: Charlotte Fiedler, Jakob Gaumer /

Praktikantinnen: Wanda Bourras, Sarah Windisch /Transport-Logistik: T heresa Breunig, Oliver Kratz

Übersetzungen: Daniel Williams, Wanda Bourras / Datenbank: Sven Dämmig / Design & Jahresmotiv

OSTRALE'016: Thomas Kehr, tecare I Grafik und Konzept

Fotografen: Sven Höher, Peter R. Fischer / Werkstatt: Andre Clemenz, Dietmar Bunk, Paul Michel/Technik: Steffen

Huhn, Gerhard Swiatopelk-Mirski,

Leitung: Andrea Hilger / Kaufmännische Leitung: Lara Faber / Rechts-, Finanz- und Vertragswesen:

Dr. Bernd Kugelberg

Vorstand: Andrea Hilger, Antka Hofmann, Detlef Schweiger / Vizepräsident: Tarkun

​

Die OSTRALE'016 steht unter der Schirmherrschaft von Dr. Eva-Maria Stange, Staatsministerin für

Wissenschaft und Kunst des Freistaates Sachsen sowie Dirk Hilbert, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt

Dresden.

​

OSTRALE - Zentrum für Zeitgenössische Kunst

Messering 8 I D-01067 Dresden

Telefon: +49(0) 351 65 33763

​

OSTRAlE Förderverein

www.ostrale-freunde.de

FOOTBALL ART 2016

Verlag für moderne Kunst, Wien

​

Der Fußballkultur-Kalender 2016 bietet Fußballgenuss abseits der Stadien und Bildschirme. Beiträge aus den Bereichen Kunst, Mode, Architektur und Design sowie große Worte prominenter Zeitgenossen und fotografische „Schnappschüsse“ sind darin versammelt. Der Fußballkalender soll den enthusiastischen Fan wie auch den sportbegeisterten Bildungsbürger durch das EM-Jahr begleiten.

ARTISTS:

Volker Albus, Federico Arnaud, Florian Auer, Stephan Balkenhol, Stefan Banz, Chris Beas, Neil Bedford, Betirri, Beni Bischof, Tintin Cooper, Nicola Costantino, David Diehl, Katharina Dietlinger, Uro? Duric, Lucas Foglia, Axel Geis, G.R.A.M., Greser & Lenz, Alois Gstöttner, Jon Harvey, Fons Hickmann, Jessica Hilltout, James Hopkins, Jacques Julien, Khaled Jarrar, Wolfgang Koethe, Lang/Baumann, Matthias Lehmann, George Lewin, Dan Leydon, Eric LoPresti, Ray Massey, Sherman Ong, Mathias Otto, Guzman Pimentel, Sandro Porcu, Eduardo Recife, Gerd Rohling, Regina Schmeken, Volker Schrank, Max Siedentopf, Helmut Smits, Lucas Somariva, Renato Stockler, Matheus Toscano, Rosemarie Trockel, Rudolf Tschudin, Jens Ullrich, Mark Wallinger, Thomas Willmann, Michael Zabe

​

15 x 22 cm, 136 pages, 52 ills. in color

ISBN • 978-3-903004-43-6, Bestellung unter: https://www.vfmk.org/de/shop/football-art/

​

​

​

​

​

​

​

​

Künstlerischer Ideenwettbewerb zum Umgang mit dem Wandbild

„Familie“ von Siegfried Schade

Auswahl aus 49 Wettbewerbsbeiträgen

Herausgeber: Freie Akademie Kunst + Bau e.V.

1. Auflage Dezember 2015

300 Exemplare

​

Mit Abbildungen und Texten von div. Künstlern und Autoren u.a. auch der Preistärgerentwurf zum Wettbewerb: Schrankwanddepot von Matthias Lehmann.

​

Katalog als PDF

Jahresmagazin No 3

Gestaltung von Lebensräumen

​

Hrgg. vom Landesverband Bildende Kunst, Sachsen e.V.

Mit Abbildungen und Texten von div. Künstlern und Autoren u.a. auch von Matthias Lehmann und Interviews zum Tornadodenkmal in Großenhain

Herausgeber Landesverband Bildende Kunst Sachsen e.V.

Redaktion verantwortlich Lydia Hempel Ingo Güttler, Doris Granz, Grit Ruhland, Jaqueline Knappe, Bianca Hallebach, Beratendes Gremium: AG Kunst im öffentlichen Raum

Druck Elbe Druckerei Wittenberg GmbH 

​

Auflage 2.000 Exemplare

ISBN 978-3-940418-53-1

​

PDF Download unter: http://www.lbk-sachsen.de/files/downloads/pdf/lbk-Jahresmagazin_2015.pdf

meissen - zeitläufe

​

Buchvorstellung - Verkaufsstart

Donnerstag, 13.November 2014, 13.30 Heinrichsplatz in Meißen

​

Wenn ein Fotograf, ein Künstler, durch eine Stadt läuft, offenbaren sich ihm Gassen, Straßen, Plätze, Bauten, die Dinge und die Menschen in einer anderen Art und Weise als dem Bewohner.

Besonders interessant sind die Orte fern von Touristenattraktionen, da wo das wahre Herz schlägt. Dieser Fotoband lädt ein, sich Zeit zu nehmen, den Blick der Fotografen zu folgen, zum Innehalten, aber auch zum Losgehen.

Am 14. Mai 2014, an einem ganz gewöhnlichen Tag, waren acht Künstler und Fotografen von 0.00 - 24.00 Uhr in Meißen unterwegs, um das Alltägliche, das Unmittelbare, das Außergewöhnliche zu finden. Das Buch vereint die eindrucksfollsten Bilder diese Projektesin einem Fotoband.

https://www.facebook.com/meissen.zeitlaeufe

Initiator | initiated by: Olaf Fieber, Designer

Einführung | foreword: Uwe Michel, Albrechtsburg Meissen

Übersetzung | translation: Dr. Hendrik Breuls, Dr. Anna-Christina Giovanopoulos

Portraitfoto | artist portrait: Christin Schöne, Schöne Fotos

Layouter I layout artist: Sabine Gierschner

Druck | printing: extraprint.de

limitierte Auflage I limited: 750 Exemplare

​

ISBN 978-3-00-047396-8

​

Herausgeber I editor: Kunstverein Meißen e.V., Markt 9, 01662 Meißen

2014, Printed in Germany

​

Vertreib unter anderem bei: amazon

​

​

​

​

​

​

​

​

terra incognita.

Weltbilder – Welterfahrungen

​

stellt Fragen nach Utopie und Wirklichkeit von Weltkonstruktionen, aber auch nach den Wegen und Strategien, wie wir uns ein Bild von der Welt machen, sie entdecken und diese Entdeckungen medial transportieren, wie wir uns in der Welt zurechtfinden, sie in Besitz nehmen und verändern. Dabei faszinieren die großen Fragen nach Anfang und Ende ebenso, wie die Texturen, Materialitäten und Vorgänge im Mikro- und Makrokosmos.

​

Katalog zur Ausstellung vom 29.10.2011-3.2.2012 in der ALTANAgalerie der TU Dresden, mit Abbildungen und Texten von 50 Künstlern und 19 Autoren u.a. auch von Matthias Lehmann.

Herausgegeben vom Sabine Zimmermann-Törne, für TU Dresden - Kustodie

​

ISBN: 978-3-86780-259-8

addprint AG, Bannewitz/Sachsen, 2011

SCHLOSSPARK STAMMHEIM

KUNST 2011

Ausstellungskatalog Best of 10

Der Ausstellungskatalog dugumentiert die Ausstellung im Schlosspark Stammheim bei Köln, „Best of 10“ im Sommer 2011.

​

HERAUSGEBER:

Initiative Kultur Raum Rechtsrhein (KRR)

LAYOUT: Jana Olivia Metzmacher

AUTOREN:

Dr. Romana Breuer, Kunsthistorikerin (RB)

Dr. Marta Cencillo Ramirez, Kunsthistorikerin (MCR)

Yvonne van Hülsen (YvH)

Brigitte Metzmacher (BM)

Manuela Krekeler-Marx (MKM)

Dr. Rolf Peters (RP)

Sandy (raus (SC)

​

DRUCK:

Buch- und Offsetdruckerei Häuser KG, Köln

Die einzigen Fremden hier seid doch ihr!

Der Katalog umfasst 44 Seiten, darunter ein Gedicht des Dresdner Literaten Stephan Zwerenz, zwei Abhandlungen zum Thema FREMD und 13 Künstler in ihrer thematischen Bezugnahme.

Herausgeber: Kuratorenkollektiv: Baumgarten, Kohout, Sigmund

Verlag Boombooks, Dresden 2011

Alle Seiten in Farbdruck. 7 Euro. Bestellnummer: 9786, unter www.boombooks.de

SCHLOSSPARK STAMMHEIM

KUNST 2010

Ausstellungskatalog 

HERAUSGEBER:

Initiative Kultur Raum Rechtsrhein (KRR)

KONZEPT & REALISATION:

Kooperation mit der Akademie tür Gestaltung/ecosign,

Carina Groth & Jana Metzmacher

​

AUTOREN:

Dr. Romana Breuer, Kunsthistorikerin (RB)

Dr. Marta Cencillo Ramirez, Kunsthistorikerin (MCR)

Brigitte Metzmacher (BM)

DRUCK:

Buch- und Offsetdruckerei Häuser KG , Köln

transNATURALE

Licht-klang-Festival, 2005 bis 2009

​

Auf 84 Seiten dokumentiert der Katalog die anspruchsvollsten Projekte des Festivals rund um den Bärwalder See, im Altkraftwerk Boxberg sowie im Umfeld des Schlosses Uhyst. Texte von Klaus Nicolai, Michael Bartsch und Claudia Reichardt führen in die umfangreichen Bildteile ein (163 farbige Abbildungen) und ziehen darüber hinaus eine kritische Bilanz.

Herausgeber: TMA Hellerau

​

ISBN: 978-3-9810247-6-0

Dresden, 2010

Preis:    10,00 €

Blickwechsel

Ein Ausstellungsprojekt zur Kunst im öffentlichen Raum in 42 Städten NRWs

​

September–Oktober 2010, dokumentiert neben den 41 anderen Projekten, Wellenbrecher, mit Abblidungen und Texten u. a. von Matthias Lehmann

​

Herausgegeben vom Kultursekretariat NRW Gütersloh

Katalogredaktion: Bernd Apke

Kerber Verlag, Bielefeld

​

ISBN:            978-3-86678-476-5

Seiten:          208

durchgehend farbigen Abbildungen, Hardcover , gebunden

​

Preise:          29,95 € / 45,00 SFr.

6,19 sprinter [lang]

DRESDEN-BERLIN-DRESDEN-MÜNCHEN-DRESDEN

​

Diese Publikation erscheint anlässlich der [doppel de]-Ausstellung

6,19 sprinter [lang], im Copyrigth-Projektraum in Berlin

Herausgeber: DOPPEL DE e.V.

Konzept; Alexandra Schlöffel, Demjan Tschisjakov

Seiten:52

durchgehend farbigen Abbildungen

​

PDF Download 2,3 MB

6komma19kubik

DRESDEN-BERLIN-DRESDEN-MÜNCHEN-DRESDEN

​

Diese Publikation erscheint anlässlich der [doppel de]-Ausstellung

6komma19kubik“ in der Galerie k4 und der Tanzschule in München

Herausgeber: DOPPEL DE e.V.

Konzept; Verena Andric, Tobias Lorenz

Seiten:52

durchgehend farbigen Abbildungen

​

PDF Download 2,8 MB

earth net art

VIRTUELLE KUNST AUF GOOGLE EARTH.

​

Hrsg. Matthias Lehmann , Dresden 2009, 16 Seiten, Druck flyeralarm GmbH

Der Katalog dokumentiert das Internetprojekt earth net art, VIRTUELLE KUNST AUF GOOGLE EARTH, welches Matthias Lehmann zwischen Januar 2009 und 2011 bearbeitet und fortlaufend erweitert hat.

​

Katalog zum Projekt (PDF, 2,7 MB)

​

​

​

​

​

​

​

AHRENSHOOPER SEiTEN

Stipendiaten des Künstlerhauses Lukas

​

aus dem Jahr 2008

mit Texten von Katrin Arrieta, Ruth Johanna Benrath, Tor Eystein Øverås, Lucy Fricke, Oleg Gluschkin, Olli Heikkonen, Steffi Hensel, Grit Kalies, Mats Kolmisoppi, Erik Trigger Olesen, Kathrin Schmidt, Christa Schuenke, Judith Zander 

sowie mit einem Vorwort von Matthias Schümann 

mit Werken von: Ina Abuschenko-Matwejewa, Michael Bach, Walter Bickmann, Steven Black, Petra Blocksdorf, Lothar Böhme, Susanne Britz, Jürgen Brodwolf, Maria Bulgakova, Johanna Creutzburg, Ingeborg Dammann-Arndt, Sascha Janko Dragićević, Helene Edgren, Ulrike Feser, Anja Geiling, Mane Hellenthal, Heino Hellwig, Mia Hochrein, Alekos Alexander Hofstetter, Lara Huck, Karin Innerling, Žaneta Jasaitytė, Kirsten Jäschke, Elina Julin, Masayo Kajimura, Doris Kolde, Matthias Lehmann, Peter Lewandowski, Stephanie Link, Ruth Mairgünther, Ines Meier, Florian Neuner, Susanne Nickel, Achim Niemann, Marlies Nittka, Vera Ohlsson, Dietrich Oltmanns, Tomi Räisänen, Stefanie Riech, Torsten Ruehle, Andy Scholz, Benjamin Schweitzer, Pei-Yu Shi, Sabine Straub, Detlef Suske, Simone Trieder, Tilman Wendland

21 x 14,5 cm, 118 Seiten

Auflage 800 Exemplare, 2008

​

ISBN 978 - 3 - 934216 - 48 - 8

4,- €

Virtuelle Welten

als Basistechnologie von Kunst und Kultur

Das Buch enthält eine ausführliche Beschreibung des künstlerischen Projektes MySpace

VIRTUELLE REALITÄTEN IN DREIDIMENSIONALEN RÄUMEN von Matthias Lehmann, welches 2008 in Zusammenarbeit mit dem Institut für Maschinenelemente und Maschinenkonstruktion der TU Dresden und dem Studiengang für Medieninformatik der HTW Dresden realisiert wurde.

​

Hrsg. Manfred Bogen, Roland Kuck, Jens Schröter

transcript Verlag, Bielefeld 2008, 145 Seiten, ISBN 978-3-8376-1061-1

7x100 Meter

Sieben Positionen zu Landschaft in Poggenhagen

Der Katalog dokumentiert das Projekt 7x100 Meter bei dem die 7 Künstler(gruppen): Ingrid Schütz, Matthias Lehmann, Erik van Hoorn, Jan-Philip Scheibe, Atelier LandArt, Lizzy Mayrl, Marcus Jansen, eine Woche an/in/mit der Landschaft auf dem Gut Poggenhagen 7 Land Art Installationen schufen.

​

Hrsg. KulturGut Poggenhagen e.V., Hannover 2008, 42 Seiten, Druck Region Hannover/ Team Druck

LOOP

Matthias Lehmann, 01.-16- März 2008, [doppel de], Junge Kunst aus Dresden e.V.

Der Katalog dokumentiert die Ausstellung LOOP, vom 01.-16- März 2008, bei [doppel de], Junge Kunst aus Dresden e.V.

Matthias Lehmann beschäftigt sich dabei mit Phänomen des Loops in verschiedenen Medien, ob Installation, Videosequenz oder Objektkunst – eines ist stets formgebend: die Wiederholung dessen, was zu sehen ist. Die Bedeutungsveränderung der Objekte, die eintritt, wenn sich Bilder in einer Endlosschleife wiederholen, hat zum Teil zynischen, zum Teil beklemmenden Charakter.

​

Hrsg. Matthias Lehmann und Tanja Mette, Dresden 2008, 20 Seiten, Druck flyeralarm GmbH

​

Katalog als Download(pdf: 4,2MB)

​

​

​

​

​

​

​

​

BRAND KLASSE MEIER

17. November – 17. Dezember 2006, Die Klasse Brandmeier zu Gast im Künstlerhaus Dortmund.

Hrsg. Hochsule für Bildende Künste, Künstlerhaus Dortmund, 128 Seiten, Druckerei Conrad, Berlin 2006

​

Download des gesamten Buches als PDF. (Ca. 10 MB)

© Matthias Lehmann 2005-2018 | VG Bild-Kunst I Impressum